Hier finden Sie

Info-Material

- Alles zu den wichtigsten mietrechtlichen Problemkreisen -

Informationsblätter

Unser Verein möchte insbesondere "Hilfe zur Selbsthilfe" leisten. Unsere Mitglieder sollen also in die Lage versetzt werden, kleinere Probleme mit Ihrem/Ihrer VermieterIn weitgehend selbst lösen zu können. Damit Sie eine erste Einrodnung bekommen, welche Rechte Sie als MieterIn überhaupt haben, stellen wir zahlreiche Informationsblätter zu wichtigen Fragestellungen zur Verfügung.

Wichtig: Im Zweifelsfall sollten Sie sich immer rechtlich beraten lassen. Unsere Informationsblätter ersetzen keine Rechtsberatung. 

Zudem aktualisieren wir unsere Informationsblätter gerade - den gegenwärtigen Stand finden Sie stets am Seitenende des jeweiligen Schreibens.

Miethöhe

Ihnen erscheint die Miete Ihrer neuen Wohnung zu hoch? Sie haben eine Mieterhöhung erhalten und wollen sich einmal informieren, wie genau VermieterInnen die Miete eigentlich erhöhen dürfen? Dann hilft Ihnen dieses Informationsblatt.

Betriebs-
kosten

Viele MieterInnen erhalten regelmäßig eine Betriebskosten-abrechnung. Doch was sind Betriebskosten überhaupt? Welche Betriebskosten dürfen auf den/die MieterIn umgelegt werden? Mehr Informationen hierzu erhalten Sie in diesem Informationsblatt.

Miet-
mängel

Die Badewanne läuft aus, der Wind pfeift durch die Fensterrahmen, die Heizung ist ausgefallen? All dies kann einen Mietmangel darstellen. Unser Informationsblatt klärt Sie auf, was genau ein Mietmangel ist und welche Rechte MieterInnen in solchen Fällen grundsätzlich haben.

Schimmel und Feuchtig-
keit

Gerade bei Schimmel und Feuchtigkeit in der Wohnung ist häufig besonders umstritten, ob wirklich ein Mangel vorliegt oder der/die MieterIn z.B. zu wenig lüftet. Unser Informationsblatt geht auf Fragen hierzu näher ein.

Lärm

Auch Lärm kann einen Mietmangel darstellen - allerdings nicht immer. Unser Informationsblatt gibt Ihnen speziell für Baulärm einen kurzen Überblick darüber, was in jedem Fall wichtig ist.

Klein-
reparaturen

Der Wasserhahn tropft und Ihr/Ihre VermieterIn will, dass Sie die Kosten für die Reparatur selbst tragen? Damit kann Ihr/Ihre Vermieterin im Recht sein - in vielen Fällen ist er/sie das aber auch nicht. Unser Informationsblatt zeigt auf, wann Sie verpflichtet sein können, die Kosten für Kleinreparaturen selbst zu tragen.

Miet-
kaution

Insbesondere nach Beendigung eines Mietverhältnisses kann Streit um die Kaution entstehen. Z.B. weil der/die VermieterIn Schäden an der Wohnung behauptet und deshalb die Kaution einbehalten will. Doch was ist bei der Kaution eigentlich erlaubt und wie ist diese zurückzuzahlen? Unser Informationsblatt gibt erste Einblicke.

Wechsel
des Eigen-
tümers

Ihr Wohnhaus soll verkauft werden oder wurde angeblich bereits verkauft? Sie fragen sich, an wen Sie nun Ihre Miete zahlen müssen und welche Rechte Sie haben? Nähere Einblicke hierzu gibt unser Informationsblatt. Aber auch hier gilt: Im Zweifelsfall lieber beraten lassen.

Umwand-
lung

Sie haben ein Schreiben erhalten, dass Ihr Wohnhaus in Eigentumswohnungen aufgeteilt werden soll? Sie fragen sich, was das bedeutet - und was Ihre Optionen sind? Unser Informationsblatt gibt einen ersten Überblick.

Vorlagen und Vordrucke

Unseren Mitgliedern stellen wir auf Anfrage sehr gerne auch die unten genannten Vorlagen zur Verfügung - zum Ausdrucken und händischen Ausfüllen oder als .docx-Formular zum elektronischen Ausfüllen am PC. In unserer Geschäftsstelle händigen wir Ihnen alle Vorlagen auch gerne bereits ausgedruckt aus.

Mängel-
anzeige

Mit unserer Vorlage können Sie Mietmängel anzeigen und Ihre Rechte geltend machen.

Lärm-
protokoll

Mit dieser Vorlage können Sie Lärmbelastungen als möglichen Mietmangel genau dokumentieren.

Heiz-
protokoll

Unser Heizprotokoll kann bspw. dem Nachweis dienen, dass Feuchtigkeit in der Wohnung nicht auf Ihr Heizverhalten zurückzuführen ist.

Lüftungs-
protokoll

Unsere Vorlage für ein Lüftungsprotokoll können Sie nutzen, um nachzuweisen, dass Schimmelbildung nicht auf Ihr Lüftungsverhalten zurückzuführen ist.

Wohnungs-
übergabe-
protokoll

Mit unserem Wohnungsübergabe-protokoll können Sie den Zustand Ihrer Wohnung bei Ein- wie auch Auszug dokumentieren.

Noch Fragen?

Dann erreichen Sie uns gerne hier:

Telefon: +49 911 397077

Fax: +49 911 9332713

E-Mail-Adresse: info@mhm-nbg.de

Adresse: Kirchenweg 61, 90419 Nürnberg (Google Maps oder Open Street Map)

Zu diesen Bürozeiten sind wir persönlich oder telefonisch erreichbar:

  • Montag
    • 10:00 – 12:00
  • Dienstag
    • Geschlossen
  • Mittwoch
    • 10:00 – 12:00
  • Donnerstag
    • 14:00 – 16:00
  • Freitag
    • 10:00 – 12:00
  • Sa – So
    • Geschlossen

Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden der Übersetzungen

Wir nutzen einen Drittanbieter-Service, um den Inhalt der Website zu übersetzen, der möglicherweise Daten über Ihre Aktivitäten sammelt. Bitte überprüfen Sie die Details in der Datenschutzerklärung und akzeptieren Sie den Dienst, um die Übersetzungen zu sehen.